Traumpartner - Kurzbeschreibung / Klappentext

Kurzbeschreibung
Was macht eine Person des anderen Geschlechts attraktiv oder sympathisch? Dieser Frage geht Andreas Hejj auf unterhaltsame Weise nach. Dabei untersucht er: - Was Frauen bei Männern mögen und umgekehrt. - Wie Attraktivität und Sympathie zusammenhängen. - Welche "Werbeargumente" Erfolg haben. - Wie sich die Stabilität einer Beziehung voraussagen lässt. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Auch in der heutigen Massengesellschaft wirken unbewusst noch psychische Mechanismen, die sich im Laufe der Evolution entwickelt haben.
 
Klappentext
Bei welchen Stärken der Männer werden Frauen schwach? Welche Eigenschaften von Frauen ziehen Männer an? Viele unserer Verhaltensweisen bei der Partnersuche und Partnerwahl haben sich im Laufe der menschlichen Evolution herausgebildet Andreas Hejj hat untersucht, welche dieser Strategien sich auch heute noch als nützlich erweisen: vom ersten Blickwechsel über die Werbung bis zum Rendezvous. Schließlich kann er sogar eine Vorhersage zur Stabilität von Partnerschaften wagen.