Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

305
Headline
KLUGE, HÜBSCHE UND SEHR FEMININE SIE, 52 JAHRE, 178 cm,
Beschreibung

eine kreative, stilsichere und wunderschöne Frau, die, wenn sie irgendwo den Raum betritt, sofort alle Blicke auf sich zieht. Sie hat einen sicheren Geschmack für die passende Garderobe und ihre Liebe zu schönen Stoffen und Interieur bereitet ihn große Freude. Sie lebt in einem schönen Eigenheim und ein Partner wäre in diesem Refugium herzlich willkommen. Ebenso könnte sie sich zunächst aber auch eine Beziehung mit getrennten Wohnbereichen vorstellen und eine glückliche Wochenendbeziehung leben. Wenn man(n) sie heute so anschaut mit ihrer immer noch mädchenhaften Figur, dann denkt der Betrachter, dass sie um Jahre jünger ist. Ihre Ehe endete durch den Tod ihres lieben Mannes u. das Einzelkind geht nächstes Jahr aus dem Haus ins Studium. Mittlerweile hat sie den Partnerverlust gut verarbeitet und blickt recht optimistisch in die Zukunft, denn sie glaubt felsenfest daran, dass der RICHTIGE noch in ihr Leben tritt. Erobern könnte diese zauberhafte Frau jedoch nur ein in seinem Herzen wirklich freier und eloquenter Mann mit Ausstrahlung, der keine wirtschaftlichen Sorgen hat. Ein Mann mit emotional unbewältigter letzter Beziehung fände keinen Zugang zu ihr. Recht gut passen könnte ein Jurist, Mediziner, akademisch gebildeter Freiberufler oder ein Unternehmer mit sozialer Kompetenz. Sie erwartet keinerlei finanzielle Vorteile, sondern würde sich mit ihrem zukünftigen Partner alle Lebensunterhaltskosten oder sonstigen kostspieligen Freizeitvergnügen paritätisch teilen. Es kommt ihr einzig und allein auf gutes Verstehen an, außerdem soll die Erotik in ihrer nächsten Beziehung nicht zu kurz kommen. Ihre Freizeit verbringt sie gerne im Kreis interessanter Freunde und Bekannten, kocht sehr oft und gut, liebt den Süden und kann sich auch noch über Kleinigkeiten freuen. Ihr ernsthaftes Interesse bekunden Sie bitte über unsere gebührenfreie Zentralnummer: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail, jedoch nur unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
Dr. phil., intern. KUNSTHÄNDLER + AUTOR, 55/181,
Beschreibung

ein gepflegter, absolut charismatischer und charmanter Mann, der offen, neugierig, eloquent und stilvoll auf seine Mitmenschen zugeht. Seine Vorträge an verschiedenen Kunstakademien, wissenschaftliche Veröffentlichungen und Erfolge im internationalen Auktions- und Internetkunsthandel stellen ihn immer wieder vor neue Herausforderungen und belohnen ihn mit hoher gesellschaftlicher und kollegialer Anerkennung. Er ist ein aktiver Mann, der gerne tanzt, Ski läuft, Tennis und Bridge spielt, gute Musik hört und sich darüber hinaus auch noch sozial engagiert - und bei allem auf Substanz und Stil achtet. Er möchte eine Zweisamkeit in den Mittelpunkt seines Lebens stellen, in der sich beide Partner wirklich berühren und gemeinsam aktiv die Zukunft gestalten. Wertschätzung, Verständnis, Liebe, Leidenschaft, die Faszination an der Andersartigkeit der Persönlichkeit sind für ihn z.B. etwas Substanzielles, was er auch lebt. Menschen, die ihn gut kennen, beschreiben ihn als einen maskulin wirkenden und äusserst unterhaltsamen und multilingualen  Zeitgenossen. Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, wählen Sie einfach vertrauensvoll die Zürcher Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So, oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
SALZBURG - TIROL- OBERÖSTERREICH...
Beschreibung

UNTERNEHMER & MAG. INGENIEUR, 53 JAHRE, 178 cm,
ein maskuliner und überaus charmanter Fahrzeugkarosseriebauer, der offen und zugetan auf seine Mitmenschen und Mitarbeiter zugeht, außerdem noch durch Intelligenz, echtes Können und einen wunderbaren Humor überzeugt. In seinem Metier bestens etabliert, hat er nicht einfach nur eine Firma, sondern auch eine höchst soziale gesellschaftliche Aufgabe, die immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringt. Er ist ein liebenswerter Mensch, dessen vielschichtige und ausgeglichene Persönlichkeit sich in einer durchweg positiven Lebenseinstellung, einem feinfühligen, toleranten, humorvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit sich selbst und anderen auszeichnet. Er ist kein Typus des lauten Wortes sondern eher den leisen Tönen zugetan – ein  Mann mit Understatement. Seine Wunschpartnerin ist etwas jünger als er, mit normaler fraulicher Figur und attraktiver Ausstrahlung. Sie sollte ehrlich, aufrichtig und treu sein und ihm das Gefühl vermitteln, dass er ihr alles sagen kann und darf. Wichtig ist ihm außerdem bei seiner Partnerin - und das gilt natürlich auch für ihn - dass sie Körperkontakt mag, ein dezentes Verhalten zeigt, nicht zu laut ist, die richtigen Töne trifft und dass er sich einfach bei ihr wohl fühlt. Er möchte begangene Fehler nicht wiederholen und hat sich vorgenommen, es bei der nächsten Partnerin „besser“ zu machen. Seine Freizeit verbringt er gerne mit Tennisspielen, Joggen, Bergwandern, Schwimmen, Radfahren, Museumsbesuchen, schön Essen gehen im Kreis ausgesucht lieber und guter Freunde. Sein größter Traum ist - im „zweiten Anlauf“ (seit letztem Jahr ist er seriös geschieden) - eine passende Partnerin zu finden und sich mit dieser eine Beziehung aufzubauen, in der beide eigenständig bleiben, sich wohl fühlen, keiner der Stärkere oder Schwächere ist, sondern sich mit Wertschätzung, Respekt und Leidenschaft wirklich berühren und gemeinsam eine Zukunft aufbauen. Ihr liebes Echo erreicht ihn über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartner Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
MAG., WIRTSCHAFTSPRÜFERIN, 50/161,
Beschreibung

mit ihr begegnen Sie einer zierlichen, wunderschönen Dame aus guter Gesellschaft, die Sie garantiert  auf Anhieb in Ihren Bann zieht. Sie ist eine faszinierende Erscheinung, strahlt Persönlichkeit aus, ist stark und authentisch und gewinnt zum einen durch ihre besondere Attraktivität und zum anderen durch ihr offenes, natürliches, unkompliziertes Naturell, welches das Geheimnis dieser außergewöhnlichen Frauenpersönlichkeit ausmacht. Dass sie in einem sehr erfolgreichen Privat- und Berufsleben ihren Platz eingenommen hat, ist unverkennbar. Sie hat sich einiges dafür abverlangt und sieht das Leben keineswegs durch die rosarote Brille. Vielleicht ist das auch der Zauber dieser Dame! Sie versprüht Lebenslust, Lebensfreude eine grosse Agilität, sie hat enorme mentale Kraft und dennoch bleibt sie ganz Weib und lebt auch gerne ihre sanfte, anlehnungsbedürftige Seite gerade in einer Liebesbeziehung. Sie begeistert durch ihren Stil, ihre Vielseitigkeit und ihre Natürlichkeit – verbunden mit Intelligenz, einem hohen Bildungsniveau, festen Wertvorstellungen, viel Humor und einer Art und Weise, bei der man sich einfach wohl fühlt. Sie ist leidenschaftlich, spontan, aktiv, kultiviert, liebt ein schönes Zuhause mit Ästhetik und  hohem Anspruch. Sie ist naturverbunden und praktisch veranlagt. Sie fühlt sich in eleganter Abendrobe genauso wohl wie auf dem Golfplatz im Sportdress oder in Jeans bei einem „Heurigen“. Sie ist initiativ, genießt es aber auch, sich für eine Idee begeistern zu lassen. Ihr Partner findet jederzeit Verständnis und Freiraum für seine Interessen. Neben ihrer umfassenden beruflichen Verantwortung in einer leitenden Position innerhalb einer international aufgestellten Firma, Geschäftsreisen im In- und Ausland, und der daraus resultierenden intensiven Auseinandersetzung mit ihrer Berufsthematik, lässt ihr das private Leben nur bedingt zeitlichen Spielraum. Sie plädiert daher für hohe private Beziehungsqualität statt Quantität, denn sie ist auch privat ein Mensch, der alles gibt. Sie wünscht sich einen Gefährten, der ebenso wie sie, seine Persönlichkeit auf hohem Niveau entwickelt hat, der Lebensfreude und Lebensgenuss trotz vielseitiger Verantwortung und Verpflichtungen zelebriert und der über ein großes Maß an Ausstrahlung und Anziehungskraft verfügt. Lassen Sie sich von dieser anspruchsvollen Frau begeistern, die mit sich und ihrem Leben alles zu bieten hat, was Glück ausmacht. Gerne nimmt unsere Wiener Repräsentantin  Ihr ernsthaftes Interesse entgegen über Wien 01/ 3101302, tägl. 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So. und versichert Ihnen absolute Vertraulichkeit. Es entstehen in diesem Ausnahmefall keinerlei Gebühren oder eine Vertragsverpflichtung mit uns, dem Vermittler. Gerne können Sie auch per Mail Kontakt mit uns aufnehmen: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
KREBS-FRAU, 43 JAHRE, 169 cm,
Beschreibung

hinter dieser Headline verbirgt sich eine wunderschöne, im Unternehmensberatungsbereich erfolgreich tätige, außergewöhnlich talentierte Frau Mag. aus dem Großraum Wien, die einen adäquaten, gestandenen und loyalen Mann mit Persönlichkeit und gutem Leumund als Partner verdient hat. Schon in jungen Jahren entdeckte sie das Interesse für die Stoff- und Modewelt, studierte zunächst BWL und dann in München Modedesign. Schon bald danach hat sie in diesem Metier den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und hat Mandanten in Gesamt-Österreich, der Schweiz und Süddeutschland. Ihre leider kinderlos gebliebene Ehe scheiterte schon vor Jahren und als unerschütterliche Optimistin glaubt sie fest daran, dass ihr auf diesem Weg der RICHTIGE vorgestellt wird. Sämtliche bisherigen und sehr zeitraubenden und frustrierenden Versuche im Internet über einschlägige Partnersuchforen scheiterten an den leider meist ungenauen oder unwahren Selbstdarstellungen der Herren. Ihr Wunschpartner sollte etwas größer als sie sein, darf gerne eine kräftige Statur und Bauchansatz haben (muss er aber nicht!), und wenn er alleinerziehender oder treusorgender Vater ist, wären ihr seine Kinder herzlich willkommen. Ein wenig Selbstbewusstsein sollte er schon mitbringen, denn sie zieht sich liebend gerne extravagant an und vertritt ihren eigenen Stil. In ihrer Freizeit würde sie sich u.a. zu fast allen Bewegungssportarten überreden lassen und große Entspannung findet sie beim Kochen und der Gartenarbeit. Die für Sie kostenlose Vermittlungsmöglichkeit ist eine Ausnahme, denn ich habe das Honorar für den Herrn schon bezahlt und das Geld von meiner Oma zu Weihnachten für diesen Zweck erhalten. Ich brachte es nicht fertig, ihr diesen Wunsch abzuschlagen! Ihr ernstgemeinstes Interesse bekunden Sie jetzt bitte über die Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
EIN GANZ BESONDERER MANN…
Beschreibung

DIPLOM-INGENIEUR & DIPLOM WIRTSCHAFTSINGENIEUR, 53 JAHRE, 194 cm,
hinter seiner Berufs-, Alters- und Größenangabe darf sich die auf ihn aufmerksam gewordene Leserin außerdem noch einen durchaus vorzeigbaren, sportlichen und modebewussten Mann mit Stärken und Schwächen vorstellen, der ganz ernsthaft auf Partnersuche ist. Nach seinem Studium hat er zunächst praktische Erfahrungen bei anderen Firmen im In- u. Ausland gesammelt und hat danach erste leitende Aufgaben übernommen. Dieses Fulltimejobs bekamen seinem Privat- und Liebesleben offensichtlich nicht. Leider wurde seine  Ehe friedlich  und ohne Streit um Hab und Gut geschieden und seither hat er fast nur noch fürs Unternehmen gelebt. Auf ständiges Anraten seiner besten Freunde hat er endlich die Einsicht erlangt, auch wieder die schönen Dinge zu genießen und sich jetzt die notwendige Zeit für ein behutsames neues Kennenlernen zu nehmen. Oft stellt er sich in letzter Zeit vor, wie schön es sein könnte, wieder glücklich und zufrieden liiert zu sein mit dem Wissen, wofür man so strebt und für wen man da ist. Er sehnt sich nach einer Liebesbeziehung mit dem Ziel einer Lebensgemeinschaft  und stellt sich in seinen Träumen eine nette Frau vor, der Treue, Toleranz sowie Ehrlichkeit wichtig sind - und mit der er über alles reden kann. Verändern möchte er seine zukünftige Lebensgefährtin keinesfalls, denn er geht davon aus, dass ihre Persönlichkeit längst gefestigt ist. Eine feminin anmutende, anschmiegsame und natürliche Frau, die nicht raucht, fände er optimal. Sein großer Freundeskreis, der zum Teil noch aus netten alten Studienkollegen besteht, würde eine neue Partnerin an seiner Seite sehr begrüßen und sie mit offenen Armen empfangen. Abends stelle er sich in letzter Zeit oft vor, wie es wäre, mit seiner Partnerin in südlichen Gefilden z.B. am Strand zu relaxen. Vielleicht ist es noch von Interesse, dass er ein prinzipientreuer Mensch ist, dem die Menschenrechte sehr am Herzen liegen und der schon von früher Kindheit an liberal erzogen wurde. Eine Frau mit gutem Geschmack und Kenntnis vom Essen würde ihm gefallen. Mit ihr ins Konzert gehen, Skifahren, Tauchen, Freunde einladen oder besuchen und es sich mit ihr im gemeinsamen Heim so richtig gemütlich machen und gut gehen lassen. So, jetzt bitten wir „Sie“ um den 2. Schritt über die gebührenfreie Zentraltelefonnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So. oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
RAUM NORDBAYERN
Beschreibung

SCHÖNE DR. PHIL., PSYCHOTHERAPEUTIN, 39 JAHRE, 173 cm,
eine nicht nur jünger wirkende, hübsche und feingliedrige Freiberuflerin in eigener florierender Praxis  mit blondem Haarschopf und großen Augen - sondern was noch viel wichtiger ist - auch eine liebenswerte Person, mit der man(n) notfalls „Pferde stehlen“ könnte. Sie stammt aus einer angesehenen Familie und diejenigen, welche sie besser und näher kennen, sagen ihr nach, dass sie eine absolut treue, loyale und vollkommen unkomplizierte Frau mit sozialer Kompetenz ist, und können nicht verstehen, warum eine solch nette Vollblutfrau nicht längst wieder in festen Händen ist. Der Grund ist ganz banal - sie hat nach ihrer letzten Beziehung noch nicht wieder den Mann kennen gelernt, in den sie sich hätte verlieben mögen. Eine Partnersuche übers Internet lehnt sie wegen schlechter Erfahrung ab. Ein ernsthaft partnersuchender Akademiker sollte jetzt auf jeden Fall weiter lesen. Außerhalb ihres Berufes interessiert sie sich für Bergwanderungen, Skilaufen, Motor- und Fahrradfahren, Lesen, gute Küche, gemütliches Wohnen u.a.m.. Optimal wäre ein positiv eingestellter Zeitgenosse für sie, der seine Partnerin nicht unbedingt täglich um sich braucht, nicht auf Knall und Fall in einem gemeinsamen Haushalt leben möchte und der sich sowohl auf dem Land als auch in der Stadt wohl fühlt. Vom Typ her ist sie mehr die an- und zupackende mal Jeans- und mal Kostümträgerin und sie erwartet vom Partner keine wirtschaftlichen Zuwendungen, dafür aber jede Menge Streicheleinheiten, uneingeschränkte Akzeptanz und eine gemeinsame Gesprächsebene. Sind Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, ein Mensch, dem man nachsagt, dass er naturverbunden, ehrlich, romantisch, sensibel, kritisch, zielstrebig, tolerant, ordentlich, gesundheitsbewusst, witzig, temperamentvoll und Nichtraucher ist? Falls einige dieser wertvollen Eigenschaften auf Sie zutreffen und Sie auch baldmöglichst lieber wieder „WIR“ statt „ICH“ sagen mögen, dann freut sie sich auf ein zwangloses Treffen mit Ihnen. Rufen Sie jetzt einfach mal kurz an und wir erläutern Ihnen das weitere Vorgehen und wie/wann Sie ihr vorgestellt werden könnten. Gebührenfreie Zentraltelefonnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
DIPLOM MUSIKLEHRERIN, 44 JAHRE, 168 cm,
Beschreibung

hinter obiger Headline steckt eine liebenswerte, höchst interessante, fast schon unverschämt gut aussehende junge Frau, die mit ihrer Natürlichkeit und  Höflichkeit meist auf Anhieb Sympathie bei ihren Schülern und den anderen Mitmenschen erweckt. Ihr weit über die Schultern fallendes hellblondes Haar, die großen blauen Augen im bildschönen Gesicht und die ansprechende Figur lassen des Betrachters Pupillen meist weiter werden. Sie selbst möchte jedoch lieber wegen ihrer Persönlichkeit geachtet und wahrgenommen werden und würde ihr Aussehen selbst nicht so hervorheben. Mit ihrer angenehm zurückhaltenden Art und ihrem mädchenhaft anmutenden Charme wirkt sie verletzlich - jedoch dieser Eindruck täuscht. Als qualifizierte, junge Akademikerin mit zwei Diplomen hat sie ihren bisherigen Weg beeindruckend gradlinig und mit enormer Power gemacht und musste sich ihre Studien zum größten Teil selbst finanzieren, obwohl sie aus einem wohlhabenden und angesehenen Akademikerhaushalt stammt. Mit fünf Jahren hat sie ihre erste Geige bekommen und sofort aus Spaß mit dem Spielen angefangen und aus diesem Spaß wurde dann Berufung. Neben ihrer pädagogischen Aufgabe spielt sie mittlerweile auch noch in einem renommierten städtischen Orchester und gibt noch privaten Musikunterricht. In ihrer Freizeit probiert sie immer öfter raffinierte Kochrezepte aus, interessiert sich als Weinliebhaberin für die Weinkultur, sammelt und restauriert Antiquitäten, besucht gerne fast jede Art von Kulturstätten und träumt davon, dieses und mehr mit einem ehrlichen, offenen und studierten Partner zwischen 44 – ca. 58 Jahren zu tun – egal wo in Deutschland. Weniger wichtig ist ihr bei der Wahl des Partners sein Hab und Gut, absolute Voraussetzung, sich verlieben zu können, wäre jedoch seine Loyalität, Zuverlässigkeit, Natürlichkeit, Sinnlichkeit, Liebe zur Musik, Festigkeit, Gelassenheit und Stärke. Ihr liebes Interesse bekunden Sie bitte spontan über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail, jedoch bitte nicht ohne Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
CHARISMATISCHER KOSMOPOLIT, 61/191
Beschreibung

hinter seiner Berufs- Alters- und Größenangabe darf sich die auf ihn aufmerksam gewordene Leserin außerdem noch einen maskulinen, sportlichen und attraktiven Mann mit Stärken und Schwächen vorstellen, der ganz ernsthaft auf Partnersuche ist. Nach seinem Studium hat er zunächst praktische Erfahrungen bei anderen Firmen im In- u. Ausland gesammelt und danach den Familienbetrieb mit einigen hundert Mitarbeitern übernommen und ausgebaut. Außerdem hat er parallel noch weitere Firmen gegründet und sich an Aktiengesellschaften beteiligt in denen er heute entweder als Aufsichtsrat oder Beirat tätig ist. Privat lief es nicht gut, denn seine liebe Frau verstarb nach  sehr langer Ehe. Auf ständiges Anraten seiner besten Freunde hat er sich aus dem verantwortungsvollen und zeitraubenden operativen Geschäft komplett zurückgezogen. Oft stellt er sich in letzter Zeit vor, wie schön es sein könnte, wieder glücklich und zufrieden liiert zu sein mit dem Wissen, für wen man da ist. Er sehnt sich nach einer Liebesbeziehung mit dem Ziel einer Lebensgemeinschaft  und stellt sich in seinen Träumen eine zauberhafte Frau vor, der Treue, Toleranz sowie Ehrlichkeit wichtig sind - und mit der er über alles reden kann. Verändern möchte er seine zukünftige Lebensgefährtin keinesfalls, denn er geht davon aus, dass ihre Persönlichkeit längst gefestigt ist. Eine feminin anmutende, anschmiegsame und natürliche Frau fände er optimal für sich. Sein großer Freundeskreis, der zum Teil noch aus netten alten Studienkollegen besteht, würde eine neue Partnerin an seiner Seite sehr begrüßen und sie mit offenen Armen empfangen. Abends stellt er sich oft vor, wie es wäre, mit seiner Partnerin in südlichen Gefilden zu relaxen und seine wunderschönen Domizile am Starnberger See, Kampen und auf Mallorca zu nutzen. Vielleicht ist es noch von Interesse, dass er ein prinzipientreuer Mensch ist, dem die Menschenrechte sehr am Herzen liegen und der schon von früher Kindheit an liberal erzogen wurde. Eine Frau mit gutem Geschmack und Kenntnis vom Essen würde er oft mit seinen Kochkünsten (auch vegetarische Kost) erfreuen, mit ihr ins Konzert gehen, Skifahren, Golfen, Tauchen, Freunde einladen oder besuchen und es sich mit ihr so richtig gemütlich machen und gut gehen lassen. So, jetzt sind Sie gefordert, den 2. Schritt zu tun über die gebührenfreie Zentraltelefonnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
MANN FÜR HERZ UND SEELE…
Beschreibung

KARDIOLOGE - (WASSER-)MANN, 55 JAHRE, 187 cm,  
Chef einer großen Gemeinschaftspraxis, möchte privat zarte Bande knüpfen. Vorstellen darf sich die interessierte Leserin dieser Zeilen jetzt einen erheblich jünger und maskulin wirkenden Zeitgenossen ohne Bauch und Glatze, der laut Aussage seiner Freunde als ordentlich, verlässlich, pünktlich, loyal, höflich, einfühlsam, kompetent und blitzgescheit einzuordnen ist. Rundherum handelt es sich bei ihm um einen Mann, der nicht nur eine imposante Erscheinung abgibt, sondern auch über die gewisse Ausstrahlung einer Führungspersönlichkeit verfügt. Er lebt seit seiner verarbeiteten Scheidung mit seiner fast erwachsenen Tochter (17 J.) zusammen und könnte sich als Familienmensch auch noch eine spätere Wiederheirat vorstellen. Ein Kind der Partnerin ist ihm uneingeschränkt willkommen. Als ausgeprägt sportlicher Familienmensch unternimmt er gerne etwas mit Jugendlichen, mag Wasser- und Automobilsport, Geselligkeit im Kreis interessanter Leute und Freunde, diskutiert leidenschaftlich, möchte wieder öfter ins Theater und Konzert (Pop-Klassik), schätzt und kennt etwas von gutem Essen und stilvollem Ambiente. Da er außerdem auch noch gerne schwimmt, tanzt und wandert, ließe er sich auch hierzu jederzeit „aktivieren“. Falls Sie eine herzliche, feminine und beziehungswillige Dame sind, dann freut er sich auf ein baldiges zwangloses Treffen mit Ihnen. Eine auf Sicht wohnortsflexible  Gefährtin wäre für ihn zwar optimal, jedoch sei an dieser Stelle auch noch versichert, dass nur das Gefallen und Verstehen und keinesfalls nur der Beruf der Frau oder die momentane Entfernung zueinander den Ausschlag für ihn geben wird. Auch wenn es Ihnen schwer fallen sollte, jetzt an eines der Offices vom Akademiker-KREIS heranzutreten, versichern wir Ihnen, dass Ihr Anruf strengstens vertraulich behandelt wird. Wählen Sie bitte unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com